Offener Ganztag der Pestalozzischule

1. Vorwort

Die Pestalozzischule erkannte den Bedarf vieler Eltern nach ganztägiger Betreuung schon sehr früh und führte bereits im Schuljahr 1991/1992 den modifizierten Ganztag an der Schule ein.

 

Der große Wunsch der Eltern nach Betreuungszeiten in den Ferien und längeren Betreuungszeiten vor und nach dem Unterricht machte eine Umstrukturierung in einen kostenpflichtigen Offenen Ganztag erforderlich.

 

Der Offene Ganztag wurde zum Schuljahr 2008/2009 eingeführt.

Der Verein der Freunde und Förderer der Pestalozzischule e.V. war bereit, die Trägerschaft zu übernehmen. Seit Ende 2011 ist er anerkannter Träger der Jugendhilfe.

 

Die Antragstellung zur Aufnahme in den Offenen Ganztag der Pestalozzischule erfolgt durch die Erziehungsberechtigten; die entsprechenden Unterlagen hierzu erhalten Sie im Schulsekretariat

(Tel.: 02151/754107).

 

Mit der Aufnahme in den Ganztag wird ein Beitritt in den Förderverein der Pestalozzischule erbeten.

2. Pädagogische Aufgaben und Ziele

Die Kinder der ersten bis vierten Klassen, die in die Offene Ganztagsbetreuung aufgenommen werden, sollen unter professioneller Anleitung durch staatlich anerkannte Erzieherinnen und qualifizierte Betreuer/innen lernen, sich zu emotional lebendigen und sozial verantwortungsbewussten Persönlichkeiten zu entwickeln.

3. Durchführung

3.1 Räumlichkeiten

Die Ganztagsbetreuung findet in dem 2004 errichteten zweigeschossigen Gebäude auf dem Schulgelände und in drei ehemaligen Klassenräumen im Schulgebäude statt. Selbstverständlich steht auch der Schulhof zur Verfügung.

3.2 Zeitlicher und organisatorischer Ablauf

 

3.2.1 Betreuungszeiten

Montags bis freitags werden die Kinder in der Zeit von 7:30 Uhr bis 16:15 Uhr in unserem Ganztag betreut.

Es gelten in der Regel feste Abholzeiten. Diese können aber individuell für die einzelnen Wochentage schriftlich festgelegt werden.

 

3.2.2 Mittagessen

Das Mittagessen erfolgt zu geregelten Zeiten und in Abstimmung mit den Stundenplänen. Ein Essen kostet derzeit 2,50 €.

Die Bezahlung der Mahlzeiten erfolgt einmal im Monat per Lastschrift.

Nachmittags wird allen Kindern der Ganztagsbetreuung zusätzlich ein Snack in Form von Obst, Rohkost, Joghurt, Brot, Muffins oder ähnlichem angeboten.

 

3.2.3 Hausaufgaben

Während der Ganztagsbetreuung können die Kinder in konstanten jahrgangsbezogenen Kleingruppen unter Aufsicht einer Betreuerin ihre Hausaufgaben anfertigen.

Es gelten feste Hausaufgabenzeiten, damit die Kinder in Ruhe ihre Hausaufgaben erledigen können und einen strukturierten Tagesablauf lernen.

 

Hausaufgabenzeiten:

Stufe 1/2    13:00 - 13:45 Uhr

Stufe 3/4    13:45 - 15:00 Uhr

Die Eltern werden dringend gebeten, Ihr Kinder ausschließlich in den Betreuungsgruppen im Ganztag und nicht in den Hausaufgabenräumen abzuholen, um Störungen zu vermeiden.

 

3.2.4 Nachmittagsaktionen

Nach den Hausaufgaben nutzen die Kinder neben verschiedenen Unternehmungen und Ausflügen das vielfältige Spielangebot unseres anregenden Schulhofes mit vielen Bewegungsmöglichkeiten sowie die Spielangebote innerhalb der Räumlichkeiten. Die Erzieherinnen beschäftigen die Kinder während der Betreuungszeiten auf vielfältige Weise wie z.B. mit Gesellschaftsspielen, Anleitungen für das freie Spiel innen oder außen, für Basteln, Malen und sportliche Betätigungen auf dem Gelände.

 

Desweiteren haben die Kinder selbstverständlich die Möglichkeit, an den verschiedenen, wechselnden Arbeitsgemeinschaften der Schule teilzunehmen.

 

3.2.5 Ferienbetreuung

Die Betreuung innerhalb der Schulferien erfolgt in Absprache mit unserer Nachbarschule, Jahnschule (Girmesdyk 24, 47803 Krefeld).

Beide Schulen übernehmen jeweils eine Hälfte der Ferienbetreuung.

 

Ferienbetreuung in der Pestalozzischule:         Ferienbetreuung in der Jahnschule:

2012: jeweils 1. Ferienhälfte                             2. Ferienhälfte

2013: jeweils 2. Ferienhälfte                             1. Ferienhälfte

2014: jeweils 1. Ferienhälfte                             2. Ferienhälfte

etc.                                                                      etc.

 

Somit ist eine Betreuung in den gesamten Ferien für die Kinder beider Schulen gewährleistet.


In den Weihnachtsferien bleibt der Offene Ganztag generell zwischen Weihnachten und Neujahrgeschlossen und öffnet immer am ersten Werktag im Januar.

Die Ferienbetreuung steht in der Regel jeweils unter einem besonderen Motto, zu dem spezielle Aktionen durchgeführt und Themen ausführlich bearbeitet werden.

 

4. Kosten

Der Elternbeitrag für die Betreuung im Ganztag ist einkommensabhängig, wird vom Jugendamt der Stadt Krefeld berechnet und von dort eingezogen. Geschwisterkinder sind frei.

 

Der Mittagessensbeitrag beträgt derzeit 2,50 € pro Tag. Er wird separat erhoben und per Lastschriftverfahren von der Schule eingezogen.

5. Personalausstattung

Derzeit sind im Ganztag folgende Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beschäftigt:


  • 4 Erzieherinnen
  • 1 Sozialpädagogin
  • 1 Jahrespraktikant
  • 2 Mitarbeiterinnen in der Küche
  • 8 Betreuerinnen
  • wechselnde Praktikanten

6. Wissenswertes

Derzeit werden 125 Kinder im Offenen Ganztag der Pestalozzischule betreut.

Die Trägerschaft des Offenen Ganztags der Pestalozzischule hat der Verein der Freunde und Förderer der Pestalozzischule e.V. übernommen.

Ansprechpartner für alle Fragen zum Offenen Ganztag der Pestalozzischule sind die Schulleitung und Frau Eckelboom als Ganztagskoordinatorin.

Sie erreichen den Ganztag montags bis freitags unter folgenden Telefonnummern:

Klassenstufen 1:

07:30 Uhr bis 16:15 Uhr: 0 21 51/75 62 37

Klassenstufen 2, 3 und 4:
07:30 Uhr bis 10:45 Uhr: 0 21 51/75 62 37
10:45 Uhr bis 16:15 Uhr: 0 21 51/6 59 99 76

Die Unterlagen für den Betreuungs-Antrag erhalten Sie im Schulsekretariat

(Tel.: 02151/ 75 41 07).

   

 

Die Pestalozzischule Krefeld ist bei schulengel.de angemeldet!

Bei all Ihren Online-Einkäufen spenden Sie ohne Mehrkosten und unterstützen damit direkt die Pestalozzischule und deren Schüler.
Vielen Dank!

Verein der Freunde
und Förderer der
Pestalozzischule e.V.

Hülser Str. 449
47803 Krefeld
Tel.: 0 21 51/1 57 26 58

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Verein der Freunde und Förderer der Pestalozzischule e.V.

Erstellt mit 1&1 MyWebsite.